Die durch das SPZ geleisteten Hilfen sollen Menschen mit psychischen Krankheiten und Behinderungen:

  • bei der Strukturierung des Alltags unterstützen
  • ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft fördern
  • die psychische und soziale Stabilisierung durch geeignete Angebote unterstützen
  • Hilfen bei psychischen Krisen anbieten
  • eine als sinnvoll erlebte Beschäftigung oder Tagesgestaltung ermöglichen
  • den Vorrang ambulanter und teilstationärer vor stationären Hilfen sicherstellen
  • psychiatrische Krankenhausaufenthalte vermeiden bzw. verkürzen sowie Erwerbstätigkeit unterstützen.

Kontakt

Psychosoziale Hilfe Krefeld e. V.

Schwertstraße 135a - 47799 Krefeld

02151-646800

Mehr erfahren:

Kontakt- und Beratungstelle Ambulant Betreutes Wohnen  Tagesstätte  

Aktuelles

anstehende Termine

Unsere Partner und Förderer