Stellenangebot Integrationsfachdienst

Die Psychosoziale Hilfe Krefeld e. V. als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums Krefeld sucht zum 01.10.2022 im Auftrag des LVR-Inklusionsamtes eine Fachkraft (m/w/d) für den Integrationsfachdienst Krefeld/Viersen, Standort Krefeld, (Teilzeit, 19,5 Stunden)

Aufgabenschwerpunkt ist die Vermittlung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Behinderungen oder Schwerbehinderungen auf geeignete Stellen des allgemeinen Arbeitsmarktes im Auftrag unterschiedlicher beruflicher Rehabilitationsträger.

Ihre Aufgaben umfassen u. a.

  • Die Vermittlung der o. g. Personen auf geeignete Stellen des allgemeinen Arbeitsmarktes und die damit verbundene:
  • Erstellung, Einschätzung und Bewertung individueller Fähigkeits-, Leistungs- und Interessenprofile der von Ihnen unterstützen Personen
  • Akquisition geeigneter Stellen
  • Psychosoziale Beratung
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit Rehabilitationsträgern, unterschiedlichen Abteilungen des LVR-Inklusionsamtes, Fachstellen für behinderte Menschen im Arbeitsleben und weiteren

Ihr Profil

  • Erfahrungen mit dem genannten Personenkreis
  • Kenntnisse der SGB II, III, VI, IX, idealerweise mit dem Instrumentarium der begleitenden Hilfen und den Aufgaben eines Integrationsfachdienstes
  • Fachliche und soziale Beratungskompetenz, selbstständige Arbeitsweise und hohe Teamkompetenz

Wir bieten

  • Teilzeitstelle (19,5 Stunden/Woche) mit flexiblen Arbeitszeiten je nach Anforderung
  • Supervision
  • Fortbildungen
  • Bezahlung nach TVöD

Führerschein Klasse B und der Gebrauch des eigenen PKW sind erforderlich

Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail, richten Sie bitte an:

Andrea Kröckert-Devos
kroeckert-devos@spz-krefeld.de
Psychosoziale Hilfe Krefeld e. V.
Sozialpsychiatrisches Zentrum
Schwertstr. 135a
47799 Krefeld
www.spz-krefeld.de