Stellenangebot Eingliederungshilfe

Die Psychosoziale Hilfe Krefeld e. V. sucht für das Sozialpsychiatrische Zentrum als Fachkraft für den Bereich Eingliederungshilfe ab dem 1.9.2022

Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare Abschlüsse

in Teilzeit 19,5 Stunden/Woche, die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Die Stelle ist unbefristet mit einer Probezeit von 6 Monaten.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Förderung und Begleitung von psychisch erkrankten/seelisch behinderten Menschen
  • Erstellung von BEI-NRW (individuellen Hilfeplänen)
  • Regelmäßige Dokumentation und Zielüberprüfung
  • die Umsetzung individueller Förderkonzepte
  • Vermittlung von Alltagskompetenzen
  • Planung und Durchführung von Gruppenaktivitäten

Bewerberprofil:

  • mindestens einjährige Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • ein Abgeschlossenes Studium
  • die Bereitschaft und Fähigkeit, sich auf Menschen in besonderen Lebenslagen einzulassen
  • eine wertschätzende, offene Grundhaltung
  • einen PKW-Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW dienstlich einzusetzen
  • sicherer Umgang mit Word, Excel und Outlook
  • Kenntnisse in der Erstellung von individuellen Hilfeplänen auf der Grundlage der mit den Leistungsträgern vereinbarten Leistungs- und Prüfungsvereinbarungen (BEI-NRW)

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Viel Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Kein Schicht- und Wochenenddienst

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:

Marcel Habermann, Tel. 02151 – 6468015

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an

Psychosoziale Hilfe Krefeld e. V.

Andrea Kröckert-Devos / Marcel Habermann

Schwertstr. 135a

47799 Krefeld

oder per E-Mail an info@spz-krefeld.de